Normal

Freitag Abend. Nach achtstündiger Autofahrt mit den Kindern sind wir in Lohr angekommen, wo wir am Samstag Opas 75. Geburtstag feiern.

„Wie geht’s dir?“, fragt Oma voller Mitgefühl ihre völlig erschöpfte Schwiegertochter.
„Ich bin ganz fertig mit den Nerven…“, erwidert diese.
Das ist das Stichwort für Ruben: Ich bin ganz normal!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rubelmann veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s