Schlagwort-Archive: brüssel

Jetzt aber wirklich: der Frühling!

Kaum ist der Parkwächter mal zwei Wochen weg – Klärung eines medizinischen Sachverhalts, mit kurzem Klinikaufenthalt – kommt Kollege Lenz angerauscht. Die ganze Stadt duftet. Ist doch prima: Meine Mandeln sind raus, die Pollen unterwegs – es kann losgehen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Draußen vor dem Fenster | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Allein mit Dr. Palindrom

Da stand ich also in der ehemaligen Zahnarztpraxis von Dr. Lambert, in der nun offensichtlich Dr. Vorwärts-wie-Rückwärts arbeitete. Mein Dr. Palindrom war, wie sich herausstellte, Libanese. Er sah aus wie ein immermüder entfernter Cousin von George Clooney. Die Müdigkeit ließ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arztlos in Brüssel | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Frau Adenauer und Doktor Vorwärts-wie-Rückwärts

In Brüssel gibt es eine schöne Einrichtung für orientierungslose oder auch einfach nur einsame Expats: die deutsche Telefonhilfe. Da kann man anrufen und fragen, wo gibt es hier bitte einen deutschen Bäcker und wie finde ich einen deutschsprachigen Steuerberater. Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arztlos in Brüssel | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Geschützt: Brussels spouts

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Draußen vor dem Fenster | Verschlagwortet mit , , | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.