(Nicht in) Ordnung

In der Küche steht ein Müllbeutel, bereit zum Abtransport. Enter Anatol. Unter all den diversen Plastikabfällen entdeckt er ausgerechnet das kleine türkisfarbene Plastikröhrchen, mit dem er immer in der Badewanne gespielt hat – und das ich (wie ich dachte:) unauffällig verschwinden hatte lassen, weil noch ein paar andere dieser Röhrchen in Bad und Wohnung herumgeistern.
Warum hast du das weggeschmeißt? fragt Anatol mit einer Mischung aus Verwunderung und Enttäuschung. Und fügt streng hinzu: Das find ich nicht in Ordnung!

Dieser Beitrag wurde unter Little brother is watching you abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s