Die Fantastischen Vier

Manche Sätze sind wie Findlinge. Sie kommen scheinbar aus dem Nichts und geben uns Rätsel auf, in ihrer sperrigen, schönen Undurchdringlichkeit. So wie der Satz, den Ruben am 19. Januar 2014 beim Radeln durch den Gleisdreieckpark gesagt hat: Ich habe vier Kräfte: Zauberkraft, Essenskraft, Körperkraft und eine ganz normale Kraft.

Dieser Beitrag wurde unter Rubelmann abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s