Bewegungsspiele

Wir sind gerade bei Oma und Opa in Lohr angekommen und genießen die letzten Sonnenstrahlen des Herbsttags bei einem Spaziergang auf der Hangstraße. Vorsichtshalber haben wir einen Ball mitgenommen. Da hier nur alle Viertelstunde mal ein Auto kommt, kann man gefahrlos auf der Straße kicken. Ruben hält aber lieber Volksreden, als dem Ball hinterherzulaufen.

„Ein Fußballer, der sich nicht bewegt“, frotzelt Opa, „den kannst du in der Pfeife rauchen.“- Was ist das?, fragt Ruben interessiert. Zeigst du mir das?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rubelmann, Wo in aller Welt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s