Snow Patrol

Schnee im Anzug (vor dem Park am Square Armand Steurs; Foto: rubelmann.net)

Eigentlich sollte hier ein Bild von unserem ersten belgischen Schneemann stehen. Aber Ruben sieht seine Aufgabe eher im Zerstören und Wegwerfen. Karotte und Kastanie landeten sofort im nächsten Gebüsch. Und so wurde aus der geplanten skulpturellen Tätigkeit eine spontane Schneeballschlacht. Wobei „spontan“ hier heißt, dass Herr Rubelmann darauf bestand, seine Schneebälle handgerecht serviert zu bekommen. Angesichts des Pulverschnees keine leichte Aufgabe…

Dafür war der Schnee gut genug für eine erste Rodelpartie: Im Parc Josaphat waren wir nicht die einzigen, die das herrliche Wetter – minus 5 Grad, Sonnenschein und blauer Himmel – dazu genutzt hatten, ihre verrosteten Davoser Schlitten aus dem Keller zu holen. Einmal voll beladen über den Teer geratscht – und schon sind die Kufen wieder blitzeblank.

Dieser Beitrag wurde unter Draußen vor dem Fenster, Rubelmann abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s